Firmenphilosophie

„Wo Innovation Tradition hat“
Gerster ist Ihr Partner für hochwertige Textilien rund um das Fenster. Wir entwerfen, produzieren und vertreiben weltweit stilvolle Fensterdekorationen. Wir verstehen uns als innovativ und traditionsbewusst, hochwertig und stilvoll, zuverlässig und kompetent und der Nachhaltigkeit verpflichtet. Mit unseren Produkten verbinden wir einen hohen Anspruch an Design, exzellenter Qualität und Funktionalität. Erst wenn dies zusammenkommt, sind wir zufrieden. Gerster Collection steht für eine umfassende Kollektion. Unseren Kunden sind wir ein kompetenter Ansprechpartner bei gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Wo Innovation Tradition hat ist mehr als ein Motto, es ist der Grundsatz unserer Unternehmenstätigkeit. Durch den Unternehmergeist der Eignerfamilie Gerster geprägt und mit einem dynamischen und engagierten Team an Mitarbeitern, steht das Unternehmen für stetiges Wachstum sowie herausragende Qualitätsprodukte und freundlichen Service. Als Familienunternehmen stehen wir zu unserer gesellschaftlichen Verantwortung am Standort. Schlüssel unseres Erfolges sind die weltweit ca. 250 Mitarbeiter.

Firmenphilosophie
Firmengeschichte

Firmengeschichte

1882 gegründet, erlebte die Firma viele Höhen und Tiefen der deutschen Geschichte am eigenen Leib und steht heute trotz aller Turbulenzen am Markt auf einer gesunden und soliden Basis. Zunächst als kleiner Posamentierbetrieb gegründet, entwickelte man sich im Lauf der Zeit zum größten Posamentenwerk in Deutschland. 

In den 50er Jahren beginnt Gerster mit der Produktion von Gardinenbändern. Von diesen Gardinenbändern werden heute 40 Mio. Meter im Jahr produziert. Mitte der 80er Jahre wurde die Gardinenproduktion aufgenommen, die Angebotspalette ist seitdem darauf ausgerichtet, den kompletten Bedarf der Fensterdekoration abzudecken mit z.B. gewebten, bedruckten und bestickten Gardinenstoffen, Fertiggardinen, Gardinenbändern sowie Posamenten und Raffhaltern. 

Im Jahr 2004 wurde unter dem Namen Gerster TechTex ein neuer Geschäftszweig gegründet, welcher das bereits vorhandene Know-How im Bereich Schmaltextilien auf innovative produkte überträgt. 2012 feierte das Biberacher Textilunternehmen Gustav Gerster sein 130-jähriges Bestehen, sowie im Jahr 2016 seine 30. Hausmesse im Standort Biberach.

Die rund 250 Mitarbeiter im Hauptsitz in Deutschland und im Tochterwerk in Polen (seit 1995) werden nun bereits in der vierten Generation von der Familie Gerster geführt. So werden immer noch hochwertige Artikel in den hauseigenen Produktionsabteilungen, darunter Breit- und Bandweberei, Stickerei und Quastenfertigung produziert.

Gerster TechTex

Die Gründung der Tochterfirma Gerster TechTex im Jahre 2004 folgt der bewussten Entscheidung zur Erweiterung unseres Know-Hows im Bereich der Herstellung von textilen Schmalgeweben. In den vergangenen Jahren konnten wir uns zum zuverlässigen und kompetenten Partner für Speziallösungen und Sonderwünsche im Bereich der technischen Schmaltextilien etablieren.

Unsere technologisch hoch entwickelten Schmaltextilien kommen in vielen Bereichen zum Einsatz. Eine besondere Stärke ist hierbei die Herstellung von Verstärkungsmaterialien für den Composite-Markt. Ein weiteres Einsatzgebiet sind Hilfs- und Betriebsstoffe auf der Basis von Schmaltextilien, diese tragen häufig zu erheblichen Effizienzsteigerung in der Industrie bei. Unsere breit gefächerte Produktpalette umfasst Standards und Sonderstrukturen aus Glas, Aramid und Carbon so wie synthetischen Garnen, z.B. PES-Fasern.

Wir sind Ihr kompetener Partner für die Ausarbeitung und Produktion von Speziallösungen und Sonderstrukturen nach Ihren Vorgaben. Weitere Informationen zum Geschäftsbereich Gerster Techtex finden Sie auf www.gerster-techtex.com

Gerster TechTex
Gerster TechTex

130 Jahre Tradition

Qualität aus Deutschland