Gerster collection

Willkommen in der Welt der stilvollen Fensterdekorationen

Kräuselband oder Faltenband? Entdecken Sie ausgewählte Gardinenbänder bei Gerster.com
Allgemein

Gardinen mit Faltenband oder Gardinen mit Kräuselband?

Bei der Auswahl der Gardinen für Geschäfts- und Gasträume spielt nicht nur der Stoff eine wichtige Rolle. Auch der Faltenwurf entscheidet über das optische Erscheinungsbild der Fensterdekoration. Es ist daher wichtig, zunächst die Varianten unterschiedlicher Gardinenbänder zu kennen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen. Im Folgenden finden Sie einen ersten Überblick über die Charaktereigenschaften von Kräuselband und Faltenband. Beide Bänder sind unkompliziert in der Handhabung, unterscheiden sich jedoch deutlich in der erzeugen Optik.

Das Faltenband für Gardinen: gleichmäßige Faltenwürfe

Entdecken Sie Faltenbänder in verschiedensten Ausführungen - gerster.com

Bei Faltenbändern für Gardinen ist der Faltenwurf von vornherein festgelegt. Das Band, das an der Rückseite der Gardinen befestigt wird, sorgt beim Zusammenziehen für einen akkuraten und gleichmäßigen Faltenwurf, sodass die auf- oder zugezogene Gardine immer perfekt in Form ist. Auf Individualität muss bei Gardinen mit Faltenbänder jedoch nicht verzichtet werden, da die Abstände der Falten im Vorhinein abgestimmt werden können.

So muss nicht unbedingt ein fester Faltenwurf über die gesamte Vorhangbreite entstehen, denn auch Dreier- oder Fünferkombinationen sind möglich. Das Faltenband ist leicht zu handhaben und eignet sich daher auch für Räume, in denen die Gardinen häufig bewegt werden. Das Faltenband ist verwendbar für Gardinenschienen und Gardinenstangen mit sowie ohne Innenlauf, für leichte bis transparente Stoffe bis mittelschwere Dekostoffe und für Stoffe ohne Rapport.

Kräuselband Gardinen: unregelmäßige Optiken

Kräuselband oder Faltenband? Jetzt informieren bei Gerster.com

Bei der Verwendung des Kräuselband entsteht ein individueller Faltenwurf, der auch von Hand korrigiert und beeinflusst werden kann. Anders als bei einer Faltenbandgardine sind Kräuselbandgardinen also sehr wandlungsfähig und eignen sich für Einsatzgebiete aller Art. Ein Kräuselbandvorhang ist ebenfalls leicht zu handhaben.

Kräuselbänder für Gardinen können vor allem dann eingesetzt werden, wenn ein exakter und gleichmäßiger Faltenwurf nicht gewünscht ist. So entsteht vielmehr eine eher legere Optik, die für Umgebungen mit ungezwungener Charakteristik gut geeignet ist. Sollen hingegen klare und gleichmäßige Falten erzeugt werden, ist das Kräuselband weniger gut geeignet, denn in diesem Fall ist das Richten der Gardinen mit einem deutlich erhöhten Aufwand verbunden.

Tipp der Redaktion: Schauen Sie sich auch unsere Schulungsvideos für unterschiedliche Gardinenbänder an!

Hier geht es zu den Gardinenband Schulungsvideos von Gerster

2 COMMENTS

Comments are closed.